MÄRZ 2015

  • DER ERSTE RADHAUS PEDALRITTER HEIßT STEFFI.

    Autor: •• Kategorie: Touren, Räder und Dinge

    pedalritter-märz15

    Liebe Anne, liebes Radhausteam,

    wenn mich vor ein paar Wochen jemand gefragt hätte was mein derzeit größter Wunsch ist, so hätte ich wohl geantwortet, dass es die Reparatur meines geliebten Diamant-Rads von Oma ist.
    Dieser Wunsch wurde mir nun dank des Radhaus-Teams in Verbindung mit dem 0381-Magazin gewährt.
    Heute durfte ich mein niegelnagelneu aufpoliertes Fahrrad aus dem Fahrradgeschäft “Radhaus” im Friedhofsweg abholen.
    Und ich bin entzückt! Mein treues, altes Fahrrad glänzt wieder als wenn es gerade erst aus der Produktion käme. Man sieht ihm die vielen Jahre, die es schon durch Welt fährt, garnicht mehr an.
    Das Radhaus-Team war nicht nur unglaublich nett und hilfsbereit, nein, sie haben auch Probleme im handumdrehen gelöst wozu andere Werkstätten bislang nicht in der Lage waren. Und das alles binnen nur eines Tages!
    Auf der ersten Probefahrt nach der Drahteselfrischzellenkur hat sich dank u.a. neuer geschmeidiger Fahrradkette und weichem, ergonomisch geformten Sattel, sogleich ein ganz neues, fantastisches Fahrgefühl eingestellt. Endlich kann ich wieder schnell und mobil in der Stadt unterwegs sein!
    Danke dank danke, liebes Radhaus-Team!!! Ich bin noch immer ganz aus dem Häuschen!
    Ich habe selten einen so guten, kompetenten und noch dazu überaus freundlichen Service erlebt.

    Ganz viele Grüße und nochmal tausend Dank an alle Beteiligten!
    Steffi