FEBRUAR 2013

  • SÜDAMERIKA MIT DEM RAD

    Autor: •• Kategorie: Touren, Räder und Dinge

    Südamerika mit dem RadMit dem Querfeldeinrad hinauf zum Refugio Chacaltaya (5300m)

    Auf einer Radreise gibt es immer wieder Höhen und Tiefen, vor allem wenn man alleine durch Südamerika fährt. Doch diese Höhe sollte noch einmal eine andere Dimension darstellen. Die Rede ist vom Refugio Chacaltaya auf etwa 5300m, einer Bergstation kurz vor dem Gipfel des gleichnamigen Berges in der Nähe von La Paz, der Hauptstadt Boliviens. Dort hinauf führt eine grobe Schotterpiste, welche zu den höchsten befahrbaren Straßen der Welt zählt. Lediglich zwei Pässe im Himalaya sind nochmal etwas höher. › Weiterlesen